URL: www.caritas-rottal-inn.de/aktuelles/presse/psychosoziale-beratung-und-behandlung-der-caritas-in-pfarrkirchen-weiterhin-tele
Stand: 04.11.2015

Pressemitteilung

Psychosoziale Beratung und Behandlung der Caritas in Pfarrkirchen weiterhin telefonisch erreichbar

In Zeiten wie diesen, in denen man sich durch Ausgangsbeschränkungen zu Hause alleine und isoliert fühlt, man Angst vor dem hat, was die Zukunft bringen wird oder mit seiner Sucht alleine ist und keine Hilfe aufgesucht werden kann, ist die Psychosoziale Beratung und Behandlung (PSBB) des Kreis-Caritasverband Rottal-Inn e. V. weiterhin zu den üblichen Geschäftszeiten für Klienten und Hilfesuchende erreichbar. Die Beratung kann auf Grund der gegebenen Ausgangsbeschränkungen nur telefonisch durchgeführt werden.

Da oftmals schon ein Gespräch weiterhilft, kann unter der Telefonnummer 08561 984180 ein Telefontermin mit einer der Mitarbeiterinnen der PSBB vereinbart werden.  Die Mitarbeiterinnen rufen dann gerne zum vereinbarten Termin zurück. Wichtig ist zu wissen, dass dieses Angebot nicht nur für Menschen mit Suchtproblematik gilt, sondern auch für jeden Menschen, der in dieser Ausnahmesituation Hilfe benötigt. Die Beratung der Mitarbeiterinnen der PSBB ist für Klienten und Hilfesuchende kostenlos.

Copyright: © caritas  2020