MPU – Verkehrspsychologische Beratung und Vorbereitung auf die Begutachtung Ihrer Fahreignung

Eine rechtzeitige Auseinandersetzung mit Ihrem Verhalten im Bezug auf Alkohol und Drogen im Straßenverkehr ist häufig eine Voraussetzung für die Wiedererteilung der Fahrerlaubnis.

Nutzten Sie die Zeit und unsere Angebote zur MPU-Vorbereitung.
Mit langjähriger verkehrspsychologischer Erfahrung beraten wir Sie fachlich kompetent und zielführend. Wir entwickeln mit Ihnen Lösungswege, die Begutachtung Ihrer Fahreignung zu bestehen, die Fahrererlaubnis wieder zu erhalten und langfristig zu sichern.

Verkehrspsychologisches Schulungsprogramm

   • Wichtige Informationen zum Abstinenzkontrollprogramm
   • Überprüfung des persönlichen Konsumverhaltens
   • Entwicklung konstruktiver Lösungsansätze
   • Bescheinigung der verkehrspsychologischen Schulung für Gericht,
     Begutachtungs- oder Führerscheinstelle
   • Bei entsprechenden Voraussetzungen Sperrzeitverkürzungen

Dauer:          12 Stunden a 45 Minuten (3 x 180 Minuten) im Seminar oder
                     Einzelterminen 2 Einzelberatungen (a 50 Minuten)

Kosten:          Wir bitten Sie, die Kosten in unserer Verwaltung,
                      Telefon 08561 984180 zu erfragen.   

Anmeldung:   Telefonische Anmeldung bitte unter 08561 984180

Verkehrspsychologische Einzelberatung

   • Orientierungsberatung (Infos zum Abstinenzkontrollprogramm)
   • Beratung bei speziellen Problemstellungen
   • Gutachtenanalyse
   • Beratung bei negativem Gutachten mit abschließender Empfehlung,
     verkehrspsychologische Beratung in Anspruch zu nehmen
   • Bescheinigung der Maßnahme zur Vorlage bei Gericht,
     Begutachtungs- oder Führerscheinstelle
   • Wahrung der Schweigepflicht

Dauer:          45 Minuten je Einzelberatung
 
Kosten:          Wir bitten Sie, die Kosten in unserer Verwaltung,
                      Telefon 08561 984180 zu erfragen.  

Anmeldung:   Auskünfte und individuelle Terminvereinbarung persönlich oder 
                      telefonisch unter 08561 984 180.

Empfehlung: Einzelberatung ist in der Regel eine ergänzende Maßnahme zu unserem Schulungsprogramm. In den Einzelgesprächen suchen wir gemeinsam mit Ihnen nach Lösungswegen für ihre individuelle Situation. 

Weitere Informationen können Sie hier auch noch nachlesen:

https://www.krankenkassenzentrale.de/wiki/mpu-gutachten