MPU - Beratung zur Begutachtung Ihrer Fahreignung

Eine grundsätzliche Auseinandersetzung mit Ihrem Verhalten im Bezug auf Alkohol und Drogen im Straßenverkehr ist häufig eine Voraussetzung für die Wiedererteilung der Fahrerlaubnis.

Unsere Angebote:

   • Wichtige Informationen zum Abstinenzkontrollprogramm und rund um das Thema MPU
   • Überprüfung des persönlichen Konsumverhaltens
   • Entwicklung konstruktiver Lösungsansätze
   • Bescheinigung der wahrgenommenen Beratungstermine
    

Dauer:           8 - 10 Einzeltermine a 50  Minuten                     

Kosten:          Die Beratung ist für Sie kostenlos.  

Anmeldung:   Telefonische Anmeldung bitte unter 08561 984180

WICHTIG: Eine Beratung bei uns ersetzt keinen MPU-Vorbereitungskurs oder eine verkehrspsychologische Beratung!