URL: www.caritas-rottal-inn.de/aktuelles/presse/urlaubsmassnahme-des-caritas-betreuten-einzelwohnens-fuer-psychisch-kranke-im-ba
Stand: 04.11.2015

Pressemitteilung

Urlaubsmaßnahme des Caritas Betreuten Einzelwohnens für psychisch Kranke im Bayerischen Wald

13 Klientinnen und Klienten verbrachten, zusammen mit den Betreuerinnen Jessica Pribyl, Evi Ermisch sowie Anita Strobl und Brigitte Ebenhofer einige schöne und interessante Urlaubstage. Am Sonntag ging es um 10 Uhr in Pfarrkirchen los. Am Eginger See wurde ein Brotzeit-Zwischenstopp eingelegt. Im Hotel Palmberger Hof angekommen, wurden zuerst die Zimmer belegt und dann gab es am Nachmittag Kaffee und Kuchen. Am Montag stand der Waldwipfelweg mit dem „Haus auf dem Kopf“ auf dem Programm. Alle genossen die schöne Aussicht. Am Dienstag wanderten die Betreuten und Betreuerinnen durch den Nationalpark und besuchten anschließend den Wald-Glas-Garten „Glasscherben Köck“ in Riedlhütte.  Dort konnten alle bei Kaffee und Kuchen eine Glasvorführung bewundern und erlebten live mit, wie die schönen Glaskunstwerke entstehen. Am Mittwoch stand der Besuch des Kreativgartens in Klingenbrunn auf dem Programm. Danach ging es wieder heimwärts nach Pfarrkirchen. Die Urlauber hatten an allen Tagen wunderschönes und sonniges Wetter. Die Betreuten haben diesen kleinen Urlaub sehr als Abwechslung zu ihrem Alltag genossen. Die sozialen Kontakte sowie die Gruppendynamik unter den Betreuten konnte gestärkt werden.

Galerie

Copyright: © caritas  2019