URL: www.caritas-rottal-inn.de/aktuelles/presse/kreis-caritasverband-rottal-inn-e.-v.-bietet-hauskrankenpflegekurs-fuer-angehoer
Stand: 04.11.2015

Pressemitteilung

Kreis-Caritasverband Rottal-Inn e. V. bietet Hauskrankenpflegekurs für Angehörige im Treffpunkt Caritas in Münchsdorf an

Der Kurs beginnt am Dienstag, den  25.04.2017 und findet im Treffpunkt Caritas – Caritas Tagesbetreuung in Münchsdorf, Hauptstraße 22 statt. Er umfasst 8 Abende (Dienstag und Donnerstag von 19.30 – 21.30 Uhr) und einen Samstagvormittag (von 9.00 – 12.00 Uhr). Die Leitung übernimmt Ingrid Reisinger, examinierte Altenpflegerin in der Caritas Sozialstation Arnstorf  und diplomierte Leitung für häusliche Krankenpflege. 

Hilfe für Menschen, die für Menschen da sind.

Die Caritas hat für pflegende Angehörige und ehrenamtliche Pflegende den häuslichen Krankenpflege-Kurs eingerichtet. Dieser Kurs trägt mit dazu bei, die Pflege und Betreuung zu erleichtern und pflegebedingte körperliche und seelische Belastungen zu mindern.Dabei werden die Kursteilnehmer umfassend in alle Bereiche in Theorie sowie durch viele praktische Tipps und Tricks rundum der Pflegetätigkeit geschult. Es werden Orientierungshilfen für den  Pflegealltag gegeben. Außerdem soll er Motivation, Bereitschaft unvermeidbare Einschränkungen  und Belastungen zu tragen, Regeneration durch eigene Freiräume und Erholungszeiten, Körperpflege des Pflegebedürftigen, Krankenbeobachtung, Verhinderung von Zweiterkrankungen, Dekubitus-Prophylaxe, Transfer vom Bett in den Rollstuhl, Inkontinenz, Umgang mit demenzkranken Menschen, Medikamente und richtige Ernährung, Pflegemittel und Pflegehilfsmittel, Umgang mit Sterbenden vermitteln.   

Die Kosten für den Kurs übernehmen die Krankenkassen, so dass für die Teilnehmer keine Unkosten anfallen. Jeder erhält am Ende des Kurses einen Ratgeber sowie eine Teilnahmebestätigung. Wenn sie Interesse haben, dann wenden  Sie sich  bitte an die Caritas-Sozialstation Arnstorf, Telefon: 08723/2573.

Copyright: © caritas  2020