URL: www.caritas-rottal-inn.de/aktuelles/presse/verein-kobold-freddy-hilft-e.-v.-unterstuetzt-streetwork-rottal-inn
Stand: 04.11.2015

Pressemitteilung

Verein Kobold Freddy hilft e. V. unterstützt Streetwork Rottal-Inn

Wolfgang Berger, auch bekannt als "Der Fälscher", ist Vorsitzender des Vereins Kobold Freddy hilft e. V. Er überreichte an Jakob Kandlbinder eine Spende in Höhe von 1.500,00 Euro für die Streetworker im Landkreis Rottal-Inn. Jeweils 500 Euro gehen an Streetwork Pfarrkirchen, Jakob Kandlbinder, Streetwork Simbach, Karina Weiß (beide Kreis-Caritasverband Rottal-Inn e. V.) sowie an Sarah Wasner, Streetwork Eggenfelden (Kath. Jugendfürsorge). Mit diesem Geld können die Streetworker in Not geratene junge Menschen schnell und unbürokratisch unterstützen. Zusätzlich übergab Berger noch Gutscheine des Bekleidungsdiscounters Takko in Höhe von 200 Euro sowie mehr als ein Dutzend Hygienepäckchen, die vom dm-Drogeriemarkt in Simbach gespendet wurden. Beides soll speziell für die Bewohner der Krisenwohnung verwendet werden. Kandlbinder bedankte sich, auch im Namen seiner Kolleginnen, herzlich bei Berger für die Spenden. Die drei Streetworker sind auch in Corona-Zeiten weiterhin im Büro. Sie sind per Telefon, Mail, Facebook und WhatsApp zu erreichen. Nähere Informationen unter www.streetwork-pfarrkirchen.de.

Galerie

Copyright: © caritas  2021