URL: www.caritas-rottal-inn.de/aktuelles/presse/spende-fuer-streetwork-workshop-wir-gegen-gewalt
Stand: 04.11.2015

Pressemitteilung

Spende für Streetwork Workshop „Wir gegen Gewalt“

Schick betonte, dass es dem Rotary-Club Rottaler Land ein Anliegen sei hier zu helfen. Wir befürworten dem Selbstbehauptungs-Workshop „Wir gegen Gewalt“, so Schick.

Caritas Streetworker Jakob Kandlbinder stellte Albert Schick das Projekt kurz vor und erklärte, dass zum Ende dieses Schuljahres seit Beginn des Projekts an die 400 Schulklassen mit mehr als 9000 Schülern der Schulen in Pfarrkirchen, Eggenfelden und Simbach am Inn teilgenommen hätten. Bei „Wir gegen Gewalt“ geht es darum, so Kandlbinder, zu erklären, wie man sich selbst und auch anderen in Notsituationen helfen helfen kann oder erst gar nicht in solche gerät. Die unterschiedlichsten  Möglichkeiten werden in diesem Workshop aufgezeigt. So wird u. a. gezeigt, wie man sich verschiedenen Griffen eines evtl. Angreifers  entziehen kann. Der Workshop wird in den verschiedenen Schulen ab der 8. Klasse durchgeführt, aber auch in FOS, BOS und Berufsschulen. Jakob Kandlbinder überreichte Albert Schick auch das neueste Plakat „10 Tipps und Tricks, wie du nicht Opfer von Gewalt wirst“, welches im kommenden Schuljahr wieder an den Schulen ausgehängt wird.

Caritas Vorstand Markus Tischler bedankte sich bei Schick im Namen der Vorstände des KCV Rottal-Inn e. V. für die Spende.  

Galerie

Copyright: © caritas  2018