URL: www.caritas-rottal-inn.de/aktuelles/presse/presse/35-jahre-caritas-sozialstation-arnstorf
Stand: 04.11.2015

Pressemitteilung

35 Jahre Caritas-Sozialstation Arnstorf

Teilweise sind sie dort 20 Jahre und länger beschäftigt. Den Patienten sind sie als ein „alteingesessenes Team“ bekannt, welches sich sehr mit dem Caritas-Gedanken „Not sehen und handeln“ identifiziert. Das Caritas-Haus haben die Mitarbeiterinnen beim Einzug vor 35 Jahren mit ihren Familien in ehrenamtlicher Arbeit selbst renoviert. 

Die Aufgaben der Mitarbeiterinnen der Sozialstation Arnstorf bestehen u. a. darin, den ihnen anvertrauten alten, kranken und behinderten Menschen eine ganzheitliche, pflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung in ihrem eigenen, gewohnten Umfeld zukommen zu lassen. Denn wir möchten, dass die Menschen so lange wie möglich eigenständig und gut versorgt in ihren eigenen vier Wänden leben können. Unsere Mitarbeiterinnen stehen den Patienten auch schnell, kompetent und unbürokratisch bei Fragen zur Pflegeversicherung zur Seite, wenn Hilfe beim Ausfüllen von Leistungsanträgen benötigt wird oder ein Pflegegutachten erstellt werden muss. 

Das Einzugsgebiet der Caritas Sozialstation Arnstorf umfasst folgende Orte: Arnstorf, Johanniskirchen, Schönau, Roßbach, Malgersdorf, Mariakirchen und Münchsdorf. 

Zur Sozialstation Arnstorf gehört auch ein Hilfsdienst für pflegende Angehörige. Dessen Tätigkeiten sind sehr umfassend, so dass in einem Vorgespräch geklärt werden muss, welche Hilfen von den einzelnen Personen benötigt werden. Zu den Aufgaben des Hilfsdienstes gehören z. B. Wohnungsreinigung, Einkäufe, Begleitung zu Arztbesuchen u. v. m. 

Seit November 2016 gibt es in Münchsdorf einen Treffpunkt Caritas in den schönen Räumen des ehemaligen Gasthauses Jahrstorfer. Hier findet an zwei Tagen in der Woche, Mittwoch und Donnerstag, die Tagesbetreuung für Senioren statt. Morgens wird gemeinsam gefrühstückt, später Mittagessen gekocht, gebastelt, gesungen oder spazieren gegangen. Die Betreuung der Senioren ist ganztägig oder stundenweise möglich. Bei Bedarf werden die Senioren auch zuhause abgeholt und nach der Betreuung wieder heimgefahren. Geplant ist wegen der großen Nachfrage, die Tagesbetreuung an einem zusätzlichen Tag zu öffnen. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: Telefon 08723 2573. Wir helfen Ihnen gerne weiter.  

Anlässlich des Caritas-Sonntag am 24. September 2017 sowie dem 35-jährigen Bestehen der Caritas Sozialstation Arnstorf findet um 10 Uhr ein Gottesdienst in der Pfarrkirche Arnstorf statt. Interessierte können sich an diesem Tag gerne ab 13.00 Uhr im Treffpunkt Caritas in Münchsdorf, Hauptstraße 22 über die Arbeit der Sozialstation Arnstorf informieren. 

Galerie

Copyright: © caritas  2017