URL: www.caritas-rottal-inn.de/aktuelles/presse/neue-fahrzeuge-erhalten-segen
Stand: 04.11.2015

Pressemitteilung

Neue Fahrzeuge erhalten Segen

Vorstand Markus Tischler konnte Karin Neuss und Eduard Peschl vom Autocenter Neuss, Andrea Öllinger vom Autohaus Öllinger, seinen Vorstandskollegen Norbert Schellmann, Gerda Büchner, Heimleitung St. Vinzenz sowie Diakon Mario Unterhuber und viele Mitarbeiterinnen begrüßen. Mit einem Schmunzeln erklärte Tischler, dass dies seine dritte Fahrzeugsegnung sei und doch ist jede anders. Diakon Mario Unterhuber, der die Segnung der Fahrzeuge vornahm, freute sich: „Mit diesen Fahrzeugen wird der gesamte Kreis-Caritasverband (KCV) repräsentiert.“ Oft, so Diakon Unterhuber, wird man gefragt: Wie geht es dir? Man kann die Frage aber auch anders deuten, so Unterhuber. Wenn es einem gut geht, kann man überall hin – man ist mobil, wenn es einem schlecht geht, dann ist man nicht mehr mobil. Ihr, wandte sich Diakon Unterhuber, an die Mitarbeitenden des KCV, kommt mit euren Fahrzeugen zu denen, denen es nicht mehr gut geht, die nirgends mehr hinkommen. Ihr bringt den Leuten den Segen, weil ihr zu ihnen fahrt. Neben den Fahrzeugen segnete Diakon Unterhuber auch die Christophorus-Schlüsselanhänger für die neuen Fahrzeuge.

Galerie

Copyright: © caritas  2019