URL: www.caritas-rottal-inn.de/aktuelles/presse/ich-male-mir-meine-zwergenburg
Stand: 04.11.2015

Pressemitteilung

Ich male mir meine Zwergenburg

Krippenleiterin Christine Erdreich konnte dafür Michaela Surner vom gleichnamigen Atelier aus Triftern für eine Zusammenarbeit gewinnen. Surner beschäftigt sich schon seit sehr vielen Jahren intensiv und autodidaktisch mit Aquarell- und Acrylmalerei mit Schwerpunkt im gegenständlichen, abstrahierten Bildaufbau und expressiven Realismus. Ihr Wissen hat sie kontinuierlich in verschiedenen Kunstakademien und bei renommierten Künstlern weiterentwickelt. Surner hat schon viele Schul-, Jugend- und Kindergartenprojekte erfolgreich durchgeführt.  

Mit viel Freude und Geschick haben die meist dreijährigen Künstlerinnen und Künstler mit Fingermalfarben auf Leinwand gemalt. Das Thema war: „Ich male mir meine eigene Zwergenburg“. Zuerst kam der Hintergrund, ein Sonnenuntergang, an die Reihe. Nachdem die Farbe getrocknet war durften die Kinder eine der acht verschiedenen Schablonen einer „Zwergenburg“ auswählen und diese dann mit schwarzer Farbe betupfen. Entstanden sind wunderschöne Bilder. Michaela Surner erklärte, dass es ihr wichtig sei, dass die Kinder sagen können, dieses Bild habe ich mir selbst gemacht. Stolz präsentierten die Kinder zusammen mit Einrichtungsleiterin Christine Erdreich und Künstlerin Michaela Surner ihre einmaligen Werke.

Galerie

Copyright: © caritas  2018